PDF Drucken E-Mail

Links und Tipps

 

Flugagenturen

 

Berthold  Egenhofer

Berthold Egenhofer

Für jeden der gerne Geld sparen möchte und sich die eigene Suche nach dem Flug ersparen will, empfehen wir Herrn Egenhofer.

 

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit ihm erfolgreich zusammen. Herr Egenhofer findet stehts den besten und günstigsten Flug zu Ihrer Segelreise.
Kontakt:
E.Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon: +49 7533 2344
Fax.: *49 7533 2342

Flugsuchmaschinen

Wer sich selbst auf die Suche machen will, für diesen haben wir auch einige Tipps und Tricks.

Besonders heute in der moderne wird das Internet immer undurchsichtiger und die Suchmaschinen immer intelligenter und raffinierter.
Viele Zwischenanbieter und Suchmaschinen sind bereits programmiert Geld zu verdienen und nicht nur Ihnen den günstigsten Flug zu suchen.

Bei einer Agentur wie bei Herrn Egenhofer gibt es einen kleinen und festen Aufschlag welcher Ihnen bei Kontakt mitgeteilt wird, bei Suchmaschinen sind diese Kosten versteckt und viele Kosten kommen im Nachhinein dazu.

Die Technik feilscht:

Als erstes der technische Hintergrund. Jede Internetverbindung hat eine Adresse, die IP-Adresse und jeder Browser wie z.B. Firefox, Chrome oder dem Internet Explorer nutzt Cookies, kleine Dateien in dem Ihr Browser kleine Informationen wie z.B. Ihre Suchanfragen oder Login Daten speichert.

Diese Informationen machen sich auch die Suchmaschinen zu nutze.

Als Beispiel:

Sie suchen nach einem Flug von Frankfurt nach Grenada bei Suchmaschine 1
Sie finden einen günstigen Flug bei Anbieter X für 400 Euro mit dem Hinweis: Achtung, nur noch wenige Plätze verfügbar.
Diese Information vermittelt Ihnen, beeilen Sie sich, sonst ist der Flug weg oder teurer.

Nun suchen Sie schnell bei Suchmaschine 2 nach dem gleichen Flug und finden einen günstigen bei Anbieter Y für 440 Euro.

Wenn Sie dies z.B. nun Ihrem Partner zeigen wollen und rufen diese Suche erneut auf, finden Sie diesen Flug, nur kostet dieser auf einmal 460 Euro mit dem Hinweis, nur noch 6 Plätze verfügbar.

Dasselbe Spiel wiederholt sich bei der anderen Suchmaschine ebenfalls, entspricht jedoch nicht den Tatsachen und ist eine Masche um Sie A zum schnellen Kauf zu bewegen und um etwas mehr zu verdienen, das elektronische Feilschen.

Nun unser Tipp:

Trennen Sie Ihre Internetverbindung und löschen Sie ihre Cookies und temporären Dateien in Ihrem Browser.
Im Anschluss verbinden sie sich wieder neu und suchen Sie bei Suchmaschine 1 nach Ihrem Flug und siehe da, er kostet wieder 400 Euro.

Gewiss ist dies nicht generell so und wir wollen nicht alle Suchmaschinen und Anbieter als unseriös erscheinen lassen, doch wir möchten dass Sie wahrlich den günstigsten Flug finden und bekommen.

Versteckte Kosten:

Viele Zwischenanbieter hinterlegen Ihren Grund oder Nettobetrag bei den Suchmaschinen oder verlangen am Ende Gebühren welche bei der Airline kostenlos ist.
Nehmen wir als Beispiel unseren Flug für 400 Euro welchen Sie bei der Suchmaschine gefunden haben und werden zu einem Anbieter weitergeleitet. Oft kommt es sogar vor dass dort dann der Bruttopreis angezeigt wird und dann gleich 440 Kostet oder wenn Sie mit der Visa bezahlen noch 30 Euro Visagebühr hinzukommt oder die Sitzplatzreservierung 20 Euro extra kostet.
Hierbei lohnt es sich auch oft diesen Flug sich zu merken und direkt bei der Fluggesellschaft diesen Flug oder die Sitzplatzreservierung durchzuführen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Glück bei der Flugsuche und hoffen Ihnen mit unseren Tipps geholfen zu haben und freuen uns Sie bald auf Ihrer Segelreise bei uns an Bord begrüßen zu dürfen.

 

Flugsuchmaschinen

Skyscanner

 

Diese Flugsuchmaschine hat eine sehr gute Auswahl an Flügen.

 

Sie bietet eine erweiterte Übersicht der Flüge bei der Ihnen eine Dreitagesansicht  geboten wird und eine Monatsansicht bei der Sie die oft die Preise weiterer Tage sehen können.

www.scorpio-segeln.de www.segelcharter-karibik.ch  mitsegeln segelurlaub karibikurlaub  karibikreise segelreise kojencharter karibik segeln karibiksegeln karibikreise
www.scorpio-segeln.de www.segelcharter-karibik.ch  mitsegeln segelurlaub karibikurlaub  karibikreise segelreise kojencharter karibik segeln karibiksegeln karibikreise

Google Flights

 

Selbstverständlich ist Google bei der Flugsuche auch mit ganz oben und findet ebenfalls für Ihre Segelreise stehts ein günstigen Flug

 

Google bietet ebenfalls eine Mehrtagesansicht bei der Sie sogar wie in einem Diagramm die Preise für Hin und Rückflug sehen und je nach Preis anpassen können.

 

Fluggesellschaften

Condor

Condor ist aus Deutschland und auch aus Österreich und der Schweiz die wichtigste Fluggesellschaft für die Karibik.

 

Aus Deutschland bietet sie Direktflüge nach Grenada, an der ein Großteil der Segelreisen beginnt. Ebenfalls je nach Saison nach St.Lucia und Martinique.
Bezüglich Service, Pünktlichkeit und Qualität ist uns bisher nur gutes bekannt.
www.scorpio-segeln.de www.segelcharter-karibik.ch  mitsegeln segelurlaub karibikurlaub  karibikreise segelreise kojencharter karibik segeln karibiksegeln karibikreise
www.scorpio-segeln.de www.segelcharter-karibik.ch  mitsegeln segelurlaub karibikurlaub  karibikreise segelreise kojencharter karibik segeln karibiksegeln karibikreise

Air France
Sofern Ihre Segelreise in Martinique oder auf einer anderen französischen Insel startet oder endet ist  Air France eine weitere Empfehlung.

Auch bei dieser Gesellschaft ist uns nur Gutes zu Ohren gekommen und besonders als Ganzjahreszubringer nach z.B. Martinique interessant.

 

Ebenfalls können wir noch die Britisch Airways über England oder American Airways über die USA empfehlen.

Caribbean Airlines

 

Caribbean Airlines ist die größte karibische Fluggesellschaft mit Sitz in Trinidad und Tobago.

 

Sie bietet Flüge im komplett karibischen Raum an inkl. USA, Südamerika und sogar teils bereits nach Europa, welche einen sehr guten Ruf genießt. Eine Empfehlung wenn Sie vor oder nach Ihrer Segelreise noch eine weitere karibische Insel besuchen möchten.
www.scorpio-segeln.de www.segelcharter-karibik.ch  mitsegeln segelurlaub karibikurlaub  karibikreise segelreise kojencharter karibik segeln karibiksegeln karibikreise
www.scorpio-segeln.de www.segelcharter-karibik.ch  mitsegeln segelurlaub karibikurlaub  karibikreise segelreise kojencharter karibik segeln karibiksegeln karibikreise

Liat

 

Eine weitere lokale Fluggesellschaft der Karibik ist Liat. Diese fliegt aufgrund Ihrer großen Flotte in kleinen Maschinen viele Inseln welche nur einen kleinen Flughafen besitzen.

 

Somit ebenfalls ein Tipp wenn Sie Vor oder nach der Segelreise noch weiter Reisen möchten.

 

Unterkünfte Privat

 

Airbnd

 

Airbnd ist ein Portal zur Vermittlung von Unterkünften aus privater Hand.

Jedoch nicht nur in Europa hat sich dieser Vermittler etabliert, auch in der Karibik eine echte Empfehlung.

 

Wir und viele unserer Gäste empfehlen eine private Unterkunft, meist ist der Service des einzelnen mit einem Mehrwert verbunden welchen Sie ihn so in keinem Hotel haben.
www.scorpio-segeln.de www.segelcharter-karibik.ch  mitsegeln segelurlaub karibikurlaub  karibikreise segelreise kojencharter karibik segeln karibiksegeln karibikreise
www.scorpio-segeln.de www.segelcharter-karibik.ch  mitsegeln segelurlaub karibikurlaub  karibikreise segelreise kojencharter karibik segeln karibiksegeln karibikreise

Wimdu

Wimdu ist ein weiteres Portal zur Vermittlung privater Unterkünfte.

Jedoch ist es dabei egal welches Portal Sie zur Suche benutzen, in beiden werden viele Unterkünfte angeboten.